Priener Hütte

Von Neubeuern über Walchsee zur Priener Hütte


Von Neubeuern aus fahren wir auf dem Inndamm nach Niederndorf. Weiter geht es über Asching und Schwaigs zum Moorwirt. In Walchsee beginnt die Auffahrt Richtung Riederalm. Kurz nach der Riederalm zweigen wir links ab. Die Almbauern in diesem Gebiet übernehmen keinerlei Haftung für irgendwelche Unfälle auf dieser Strecke und haben deshalb ein Verbotsschild für Fahrräder angebracht. Nach weiteren ca. 5km Auffahrt erreichen wir die Priener Hütte. Nach einer tollen Abfahrt (ca. 7,5km) geht es zurück über Parkplatz Sachrang, Aschau und Frasdorf nach Neubeuern.

Priener Hütte am Geigelstein

Die Priener Hütte ist eine Alpenvereinshütte des Deutschen Alpenvereins, Sektion Prien auf der Westseite des Geigelsteins. Die Hütte ist ganzjährig geöffnet. Ab der Priener Hütte ist es möglich in ca. 1,5 - 2 Stunden den Gipfel des Geigelstein zu erwandern. Die Strecke führt in Serpentinen auf leichtem Weg nach oben.



Tourdaten als GPX Datei zum Download

Dateien:
Priener Hütte Beliebt
Datum 2014-12-08 Dateigröße 104.33 KB Download 915 Download