Rahmengrößenrechner 1

Bei der Anpassung eines Mountainbikes sollten folgende Maße berücksichtigt werden:

  1. Rahmengröße (Sitzrohrlänge)
  2. Distanz zwischen Sattelebene und Tretlagermitte (Sitzhöhe)
  3. Distanz zwischen Sattelspitze und Lenkermitte

Um diese Maße feststellen zu können, ist es notwendig, die Schrittlänge des Fahrers zu bestimmen.

Die Schrittlänge mißt man indem man sich barfuß an eine Wand stellt, eine Wasserwaage zwischen die Beine nimmt und nach oben andrückt. Der Abstand zwischen Boden und der Oberkante der waagrechten Wasserwaage ergibt die Schrittlänge.

Für diejenigen die kein Bandmaß besitzen oder für Menschen die des Messens nicht mächtig sind, hier ein Schrittlängenrechner. Das Ergebnis ist nur für Personen zutreffend, deren Körper der Norm entspricht. Das trifft eher selten zu.

Körpergrösse in cm:
= Schrittlänge in cm:


Bitte Schrittlänge in cm eingeben:
Rahmengröße - MTB Race
Zoll
cm
Rahmengröße - MTB Tour
Zoll
cm
Sitzhöhe (Distanz Tretlagermitte / Sattelebene)
cm
Distanz Sattelspitze / Lenkermitte
Je nach Oberkörperlänge kann die Vorbaulänge variiert werden.
cm

Weitere wichtige Maße sind:

  • Lenkerüberhöhung = Distanz zwischen Sattelebene und Lenkerebene
  • Kurbellänge (Standard 170mm)