Kettenlängenberechnung

Aus Kettenstrebenlänge, Zahnzahl des größten Kettenblattes und Zahnzahl des größten Ritzels läßt sich die Kettenlänge bestimmen.

Wer schon einmal seine Kette gewechselt hat, weiß das ein Längenvergleich mit der alten Kette nichts bringt (Dehnung). Es bleibt also nur die Möglichkeit die Glieder zu zählen.
Wer wissen will ob die Kette die richtige Länge hat oder keine Kettenglieder zählen möchte, kann sich mit diesem Formular (Rechner) die richtige Kettenlänge errechnen lassen.

Hinweis: 24 Glieder einer Kette sind exakt 30,48cm lang. Ist die Kette erheblich länger, sollte sie ausgetauscht werden.

Kettenlängenberechnung für das Mountainbike

Kettenstrebenlänge in mm
(Mitte Tretlagerachse bis Mitte Hinterradachse, siehe Abbildung blaue Markierung)
Zahnzahl des größten Kettenblattes
(vorne)
Zahnzahl des größten Ritzels
(hinten)

für Schaltungsrädchen mit 10 Zähnen

für Schaltungsrädchen mit 11 Zähnen

Kette